Hyères 2013 – eine Vorschau auf das Modefestival

Schreibe einen Kommentar
Fashion
Hyères 2013 - Modefestival

Bald ist es wieder soweit: Vom 26. bis zum 29. April findet in der südfranzösischen Kleinstadt Hyères das 28. internationale Modefestival statt.Zehn Modefotografen und zehn Jungdesigner – darunter Henning Jurke aus Deutschland – werden ihre Arbeiten einer prominenten Jury vorstellen. Unter den Juroren sind in diesem Jahr unter anderem der Modedesigner Felipe Oliveira Baptista und Imram Amed, der Macher der grandiosen Website “The Business of Fashion”.

Das Avantgarde – Festival wurde vor 28 Jahren von Jean-Pierre Blanc ins Leben gerufen. Ort des Geschehens ist die “Villa Noaille”, die in den 1920ern vom Architekten Robert Mallet-Stevens gebaut wurde. Wer auf diesem Festival entdeckt wird, hat gute Chancen, in der Modebranche groß raus zu kommen.

Was Euch noch erwartet, lasst Ihr Euch nun am besten von einem Double der bezaubernden Pariser Intelektuellen Marie Laure de Noailles erklären. Hier der Teaser: En français bien sûr!

Hyères 2013 / 28e Festival International de Mode & de Photographie / 26. – 29.4/ Ausstellung vom 27.4- 26. 5

Karten kann man noch bis zum 13. April telefonisch unter 0033 4 94 055 777 reservieren.

Hyères 2013 - Modefestival

Hyères 2013: Vom 26. bis zum 29. April 2013 findet das 28. Modefestival statt.

Der Autor

Anna Ostrowski arbeitet als Journalistin in Berlin. Zuletzt war sie Head of Content und Editor in Chief des Burda Ventures SHOWROOM. Zuvor arbeitete sie über sechs Jahre bei der Zeitschrift ELLE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*