Über Veränderungen und Neuanfänge

Allgemein

Die letzten drei Jahre waren für mich einschneidend. Ich bin Mutter geworden. Und das gefühlt am ersten Tag einer weltweiten Pandemie. Ich erspare Euch die Details meiner Veränderung. Aber über einen Teil, der Neuigkeiten will ich schreiben. Mein Geschmack hat sich verändert und ich kann gar nicht genau sagen, ob jetzt Corona und diese ewige Einsamkeit oder das Muttersein per se ausschlaggebend war. Und ganz ehrlich: Manchmal traue ich mir selbst nicht über den Weg.

Weiterlesen

Post vom Kaspischen Meer: ein Baku-Guide

Kommentare 82
Travel
Ein Baku Guide

Langsame Ladas knattern neben rasanten Porsches, und Damen in ultra kurzen Mini-Röcken spazieren neben verhüllten Frauen durch die kaukasische Kapitale: Baku steckt voller Kontraste und ist kein aalglatter Touristenklassiker, so viel vorweg. Die Stadt der Winde – so wird Baku auch genannt – ist einer der wenigen Orte dieser Welt, an der die drei monotheistischen Weltreligionen friedlich miteinander auskommen. Seit fast zehn Jahren bin ich regelmäßig dort und werde oft gefragt, wie es da so ist. Alles verändert sich schnell, aber die Klassiker bleiben. Hier kommt mein persönlicher Baku-Guide. 

Weiterlesen

Das Paris-Syndrom

Allgemein / Published Work
Der Jardin des Tuileries

Wie kann man behaupten über Paris zu schreiben ohne die Stadt an der Seine vier Jahre nicht zu erwähnen? Manchmal braucht man einfach eine Pause von seiner Passion – dann kommt sie auch irgendwann zurück. Die Geschichte meines persönlichen Paris Syndroms.

Weiterlesen